Mein persönlicher Ausflugstipp: Schilthorn

Der Berggipfel im Berner Oberland auf 2’970 m.ü. M. bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Berner Alpen, auf das Mittelland bis hin zum Juramassiv. Von der Aussichtsplattform des Restaurants „Piz Gloria“ können bei schönem Wetter mehr als 200 Alpengipfel betrachtet werden – darunter auch Eiger, Mönch und Jungfrau, die zum UNESCO-Welterbe gehören. In einer halbstündigen Fahrt bringt einem die Panoramakabine von der Talstation Stechelberg auf den Gipfel.

Quelle Bilder: www.schilthorn.ch

Wieso dieser Ausflugstipp?

Ich war im Winter auf dem Schilthorn und war beeindruckt von der Schönheit der Bergwelt. Die Aussicht war wunderschön, da die Berge schneebedeckt waren. Besonders gefällt mir die gigantische Aussicht vom Schilthorn. Mit dem Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau lassen sich drei gigantische, bis 4’000 m.ü.M. hohe Berge betrachten. Die Luft dort oben ist dünn, was sich beim Atmen bemerkbar macht. Doch die Aussicht ist jede Mühe wert. 

Mitarbeiter

Maria Puopolo
Maria Puopolo
Administration - Office

Unser Wandervorschlag

Wir haben für Sie einen Wandervorschlag erstellt, um dieses Ausflugsziel zu erkundschaften. Über den Link zu SchweizMobil können Sie die Wanderroute und alle Informationen wie die Höhendifferenz betrachten.